PCB Piezotronics liefert Beschleunigungssensoren, Drucksensoren, Mikrofone, Drehmoment- und Kraftsensoren und Wägezellen. Diese Produkte werden für zahlreiche Anwendungen eingesetzt, beispielsweise für Gasturbinentriebwerke und die Prüfung der Verbrennungsinstabilität von Raketenmotoren, kryogene Treibstoffpulsationen, die Bewertung von Hydraulikpumpen und die Überwachung von Hubschraubern mit einem HUMS-System (Helicopter Health and Usage Monitoring).

Sie werden auch für Struktur-, Vibrations- und Flugtests von Flugzeugen sowie bei Satelliten für Vibrations-, Pyroshock-, kraftbegrenzte Vibrations- und akustische Belastungstests eingesetzt. Der Einsatz in Windkanälen und die Messung von Fluglärm ist ebenfalls möglich.

PCB®-Produkte werden für Anwendungen wie Tests von Sprengstoff-, Gewehr- und Kleinwaffenmunition, Zünder oder Sicherung und Bewaffnung von Munitionssystemen, Penetrationsschockrekorder und Aufpralltests verwendet.

PCB® verfügt auch über umfangreiche Erfahrungen mit Unterwasservibrationen und unbeständigen, schnell schwankenden Druck- und Kavitationsmessungen.

Die Sensorfertigung ist nach AS9100 und ISO 9001 zertifiziert, die Kalibrierverfahren sind gemäß A2LA und ISO 17025 akkreditiert, das europäische Kalibrierlabor der PCB Europe in Deutschland gemäß DAkkS.

Die Produkte können so hergestellt werden, dass sie bestimmte Umweltstandards der Luft- und Raumfahrtindustrie erfüllen, wobei die Anforderungen an das Programmdesign RTCA-DO-160 und MIL-STD-810 entsprechen.

ANWENDUNGEN