Seit mehr als 20 Jahren liefern unsere benutzerfreundlichen Systeme zur Prüfung von Verbindungselementen OEMs und Zulieferern gleichermaßen genaue und zuverlässige Prüfdaten.

Wir bieten ein umfassendes Sortiment an benutzerfreundlichen Produkten zur Prüfung von Verbindungselementen, die wir nach Ihren Anforderungen zu Systemen konfigurieren. Unsere Systeme werden in einer Reihe von Anwendungen in Branchen wie der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, der Verteidigung und der Energieerzeugung eingesetzt. Ergänzend zu den Prüfsystemen für Verbindungselemente bieten wir fachkundige technische Unterstützung und Dienstleistungen an, einschließlich Prüfung, Systemwartung und -aufrüstung sowie Kalibrierung in unserem A2LA-akkreditierten Labor.

5 Dinge, die Sie bei der Einrichtung eines Programms zur Prüfung von Verbindungselementen mit Gewinde beachten sollten

1. Welche Tests müssen Sie durchführen?

Nachfolgend finden Sie typische Tests für Verbindungselemente:

  • Drehmoment vs. Zugprüfung
  • Zugprüfung
  • Reibungskoeffizientenprüfung
  • Prüfung des vorherrschenden Drehmoments und des Durchbruchdrehmoments von Gegenmuttern
  • Festigkeitsprüfung
  • Prüfung der Montagestrategie
  • Analyse und Fehlerbehebung von Schraubverbindungen
  • Modellierung und Analyse von Schraubverbindungen

2. Welche Methoden werden Sie anwenden?

Die umfassendsten Prüfprogramme beinhalten Methoden zur Modellierung der Verbindung, zur Bestimmung der Drehmoment-Spannungs-Charakteristik und der Reibungskoeffizienten sowie zur experimentellen Prüfung von Komponenten und Baugruppen.

Es gibt Prüfverfahren für mechanische Eigenschaften wie Härte, Zugfestigkeit und Torsionsfestigkeit sowie für Korrosion und Wasserstoffversprödung, die von Organisationen wie dem Industrial Fasteners Institute veröffentlicht werden. Diese Normen liefern die grundlegenden Informationen, die für eine korrekte Interpretation der Reibungskoeffizienten-, Drehmoment-Zug- und Winkelduktilitätstests erforderlich sind, mit denen die Bewertung von Schraubverbindungen abgeschlossen wird. Sobald die grundlegenden Informationen zur Materialfestigkeit und zum Reibungskoeffizienten ermittelt wurden, kann eine zusätzliche Methode, die Drehmoment-Winkel-Signatur-Analyse, wertvolle Informationen über die Festigkeit und Leistung von Verbindungen liefern, wenn sie zur Prüfung von Verbindungselementen in Schraubverbindungen angewendet wird.

3. Wo sollte man anfangen?

Die grundlegende Drehmoment-Winkel-Signatur ist im Allgemeinen ein guter Ausgangspunkt für alle Analysen. Sie kann zur Veranschaulichung des Einflusses der Unterkopf- und Gewindereibung auf den Anziehvorgang verwendet werden, wobei eine Zunahme der Reibung entweder im Gewinde- oder im Unterkopfbereich zu einer proportionalen Zunahme der Steigung der Drehmomentwinkelsignatur führen kann. Die Untersuchung der Steigung der Drehmoment-Winkel-Kurve beim Anziehen der Verbindungselemente ist ein wichtiger Bestandteil der Analyse der Leistung von Gewindeverbindungen in Schraubverbindungen.

4. Wie werden die Daten gesammelt?

Vor der Anwendung der Drehmoment-Winkel-Signatur-Analyse wird ein Drehmoment-Winkel-Aufzeichnungsgerät zur Messung und Kurvenaufzeichnung benötigt. Das Aufzeichnungsgerät sollte in der Lage sein, die Kurven zur sofortigen Analyse auf dem Bildschirm anzuzeigen und die Daten für weitere Untersuchungen auszudrucken oder zu exportieren. Anzugs-, Prüf- und Lösewinkelsignaturen für eine bestimmte Schraubverbindung können angezeigt und ausgedruckt werden. Nach sorgfältiger Prüfung des Diagramms von angelegtem Drehmoment und Drehwinkel können Sie die Signaturanalyse verwenden, um Schraubverbindungen auf Vorspannungsverluste aufgrund von Setzerscheinungen, Kriechen und Relaxation oder Vibrationen und dynamischer Belastung zu untersuchen. Darüber hinaus lassen sich Festigkeitsprobleme der Verbindung, wie z. B. Gewindegänge und Einbettung der Auflageflächen sowie Materialnachgiebigkeit innerhalb der Schraubverbindung, leicht erkennen.

5. Welche Geräte sollten Sie in Ihr Prüfsystem einbauen?

Wir bieten ein komplettes Sortiment an benutzerfreundlichen Produkten und Zubehör an, das speziell für den Einsatz in allen Bereichen der Verbindungsprüfung entwickelt wurde. Uns