Ballistisches Spitzendruck-Überwachungssystem

Modell 444A53

Ein Produkt der Division Aerospace & Defense

Das Modell 444A53 ist ein modularer Signalaufbereiter, der ein Dual-Mode-Verstärkermodul (443B102), ein Spitzenspannungsüberwachungsmodul (444A152) und ein AC-Stromversorgungsmodul (441A101) in einem integrierten Gerät vereint. Das Gerät wird direkt an einen ICP® oder einen Drucksensor mit Ladungsausgang angeschlossen, normalisiert die Sensorempfindlichkeit und zeigt transiente Spitzenmesssignale in Spannungs- oder Druckeinheiten an.

Im Gegensatz zu einem digitalisierenden Spitzendetektor, dessen Genauigkeit durch die Abtastrate begrenzt ist, erfasst das Spitzenüberwachungsmodul 444A152 die tatsächliche Spitzenspannung des transienten Ereignisses. Darüber hinaus verfügt das Modul über einen 20-kHz-Tiefpassfilter, kann zwischen den Ereignissen zurückgesetzt werden und liefert ein analoges Ausgangssignal, um das gesamte Druckereignis zu erfassen.

Dieses Gerät ist ideal für Laufkammerdruckprüfungen, Losprüfungen von Munition und Patronenladungsstudien. Zwei alternative Versionen (Modelle 444A51 und 444A52) machen das Dual-Mode-Verstärkermodul überflüssig und sind für den direkten Anschluss an ICP® Drucksensoren, jeden direkten Spannungseingang oder für bestehende Systeme gedacht, die bereits einen separaten Ladungsverstärker verwenden.

Wie bei allen PCB® Instrumenten wird dieses Gerät durch eine gebührenfreie Anwendungsunterstützung und einen 24-Stunden-Kundendienst ergänzt und wird durch eine Null-Risiko-Politik unterstützt, die Zufriedenheit oder die Rückerstattung Ihres Geldes garantiert.

Compare selected models ()
[ clear compare ]
Mouse Over Image for Product Description.